Ein klasse Spiel

Filed Under Living | Comments Off on Ein klasse Spiel

…abgeliefert aber trotzdem verloren. Obwohl man über den Freistoß der zum entscheidenden 2:1 geführt hat ja nun wirklich streiten kann. Egal, jetzt hat Schottland wenigstens mehr Zeit sich ordentlich auf die nächste WM vorzubereiten…..

Hier noch 2 Videos aus dem Pub in dem wir waren (Coopers, Great Western Road). Die Stimmung war echt einmalig. Das erinnert einen schnell an das “Sommermärchen”.

An Schlangen gewöhnt man sich, besonders in Glasgow, ja relativ schnell. Diesmal gabs aber nicht nur ne Schlange um in den Pub reinzukommen und nicht nur eine um ans Bier zu kommen, diesmal gab es sogar eine um raus eine Rauchen zu gehen. Anscheinend wollten die Pub-Besitzer all zu große Menschenmassen vor dem Pub vermeiden. Komisch aber hat funktioniert.


Heute ist das Spiel der Spiele! Das Finale! Schottland gegen Italien in Glasgow. Italien reicht ein Unentschieden um sich für die EM 2008 zu qualifizieren, für Schottland muss ein Sieg her. Und das wäre DIE Sensation schlecht hin. Schottland würde den amtierenden Weltmeister rausschmeißen. Das letzte mal war Schottland 1998 zur WM in Frankreich bei nem großen Turnier dabei (Eröffnungsspiel gegen Brasilien).

ts17fadb

Also man merkt schon, es geht um einiges bei diesem Spiel. Aber was hier grade in Schottland passiert ist echt verrückt. Es gibt Sondersendungen im Fernsehen, und Sonderberichterstattungen aus diversen Pubs. Pubs in Glasgow erwarten neue Besucherrekorde für heute und reagieren mit prallvollen Bierlagern. (Whiskey natürlich auch). Wo man auch hinschaut, überall hängt die Schottlandflagge und wer noch keine hat kann sich überall eine Kaufen. Die Frauen laufen mit Schottlandtrikots herum, auf der Straße kommen einen Männer im Kilt entgegen. Ausnahmezustand!

Garantiert wird im Pub auch wieder die Nationalhymne lautstark mitgesungen (meist mehr schlecht als recht) aber die Atmosphäre ist echt einmalig! Die Hymne find ich auch echt klasse. Im Grunde gehts darum wie den Engländern unter King Edward schön in den Arsch getreten wurde….den Text gibts hier…. Mittlerweile bin ich da auch recht textsicher und werd sie auf jedem Fall im Pub mit grölen….

Lautsprecher aufdrehen! Gänsehaut garantiert….

Der schottische Fußball ist in letzter Zeit echt im kommen. Man muss sich nur mal die jüngsten Erfolge der Glasgow Rangers in der Champions Leauge anschaun und das Nationalteam kann ebenfall sehr hübsch anzuschauenden Fußball spielen!

Das Vorspiel

Bei Scotsmann.com gibts übrigens eine List mit “50 things you need to no before 5pm“.

Auf Platz 10. DRINK

And how. Win, lose or draw, Scots fans are expected to slake their thirst – and nerves – by guzzling an estimated five million pints watching the crunch tie, one million of them alone in Glasgow. In fact, the city licensing board has allowed pubs to open for an extra hour tonight. Unconfirmed reports suggest kebab shop patrons are dancing in the streets already.

Selbst in den deutsche Medien ist vom “Finale in Glasgow” die Rede. Und hier gibts beim Kicker die Schottland -Vereinsinfo.

Das ZDF überträgt das Spiel heute übrigens live ab 18:00 Uhr, sollte man nicht verpassen! Das ist ein reines Finale!!

Dittsche in Glasgow

Filed Under Living | Comments Off on Dittsche in Glasgow

dittsche Mahlzeit….! Bin nur durch Zufall auf den Dittsche Podcast gestoßen. Genial Sache! Hab mir vor kurzem das Nokia N95 geholt. Das N95 hat ein integriertes WLAN Modul und außerdem ne ganz brauchbare Podcast-Software. Der Download geht echt fix und die Qualität ist 1a.

Perfekte Unterhaltung während der Fahrt zur Arbeit. Die Leute denken zwar bestimmt schon ich hab einen an der Waffel, wenn ich im Zug ständig blöd grinse, aber wenns grad um den Gorilla im Tor geht, der denn Ball nicht fressen würde weil das ja Leder ist und Leder gleich Tier ist und weil der Gorilla ja n reiner Pflanzenfresser ist……dann gehts halt nicht anders.

Dittsche-Links:

http://www.das-perlt-wieder.de/

http://www.wdr.de/comedy/sendungen/dittsche.phtml

http://www.dittsche.tv/

http://en.wikipedia.org/wiki/Dittsche

John Smeaton ist so einer. John hat nämlich Glasgow, ja wenn nicht die ganze Welt vor Tod und Verderben gerettet.

john

Ok, aber vielleicht erstmal der Reihe nach.

Jeder erinnert sich sicherlich noch an den Terror-Anschlag der vor ein paar Monaten auf den Flughafen Glasgow International verübt wurde. Da ist irgend so ein fanatischer Freak mit nem Jeep inkl. diverser explosiver Gepäckstücke an Board, einfach mal so in den Flughafen gefahren. Oder besser gesagt, er hat es versucht. Ganz durchgekommen ist er jedenfalls nicht und die Gepäckstücke haben auch nicht gezündet. Aber er. Der Typ versucht also in den Flughafen zu brettern, kommt nicht ganz durch, fängt selber Feuer und steigt schreiend und wild gestikulierend aus dem Fahrzeug aus und läuft herum.

Und genau da kommt John ins Spiel.

070630_glasgow_jeep_2p_h2 ubomber

John hat nämlich nicht lange gefackelt, die Pausen-Kippe auf den Boden geschmissen und sich selbst auf den brennenden Terroristen.  Aber am besten erzählt euch das John kurz selber:

John erzählt es aus seiner Sicht

Und genau diese Aktion hat John weltweit zum Helden gemacht. Braveheart war gestern und was für Omas! John Smeaton ist einfach Kult.

Schottland im John-Fieber

Bis vor kurzem noch für verloren gegangene Gepäckstücke verantwortlich, spielt er jetzt bei den ganz großen mit. Was der nicht alles erreicht hat. Einen Artikel beim Time Magazine, eine eigene Fan-Seite, die New York Time hat über ihn berichtet und die BBC ja sowieso. Der Bürgermeister von New York persönlich hat Ihn nach Ground-Zero eingeladen und sogar Hollywood hat angeklopft, ich sag nur Blockbuster!

Spielberg kann einpacken

Also ich fühl mich jedenfalls sicherer! Im Flughafen, in Glasgow, ja auf der ganzen Welt. Und John, der hat nur das getan, was wir alle machen würden: Nich lang fackeln und schön eine vors Fressbrett!

Danke John!