My Twitter Updates for 2007-12-22

Filed Under Asides | Comments Off

  • Bin grad am flughafen. Ab nach Berlin. Whiskey und Haggis mit im Gepäck! Heut Abend ist dann Medikamentenausgabe! #

My Twitter Updates for 2007-12-08

Filed Under Asides | Comments Off

  • Grad fällt der erste Schnee in Glasgow. Nette Abwechslung zum ständigen Regen #

 


Wer den Film noch nicht gesehen hat, unbedingt mal anschauen. Echt n klasse Film und für diejenigen die ihn schon gesehen haben: Ruhig mal in englisch anschauen und den (garnicht mal so schlecht nachgemachten) schottischen Aktzent von Mr. Gibson anhören.

Von Anfang an wurde ich von der Atmosphäre gepackt und in eine fiktive Welt Schottlands, könnte man sagen, hineingezogen. Die ersten Landschaftsbilder, die nach wenigen Sekunden gezeigt und durch die sensiblen Töne J. Horners musikalisch unterstrichen werden, hinterlassen einen tiefen Eindruck. Kurze Zeit später erfährt man ein wenig über Williams Vergangenheit, Grundsteine, die ihn zu dem gemacht haben, der er war… zumindest im Film. gesehen bei fuenf-filmfreunde.de

Genau das richtige für einen verregneten Sonntag! [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=1ZCbPbJnxNY[/youtube] Film und DVD-Kritik gibt es hier, Hintergrundinfos hier und hier.

Eben grade in der Mittagspause beim Tagesspiegel entdeckt:

Mit Spaten, Schaufeln und einer Kettensäge sind etwa 20 Angehörige zweier Großfamilien in Neukölln heute Morgen aufeinander losgegangen. Der Streit zwischen den beiden Gärtnerfamilien schwelt offenbar schon länger.

Ich hab immer gesagt Neukölln ist anders. Oder vielleicht doch nicht?

Kleiner Nachtrag zu meinem Billy Connolly post: Hab noch n lustiges gefunden. Damals hatte Schottland noch keine eigene Nationalhymne und er macht sich über die britische lustig.

[youtube]http://youtube.com/watch?v=odNNgEn5l6s[/youtube]

My Twitter Updates for 2007-12-02

Filed Under Asides | Comments Off

  • Advent gibt es hier nicht! Adventskranz schon ma garnich. Werde mir deswegen später ein Advents-Bier aufmachen! #

billy_connolly Ich hab vor kurzem (Empfehlung von nem Arbeitskollegen) Billy Connolly für mich entdeckt. Billy Connolly ist Schotte, Glaswegian, Komiker und einfach nur sau lustig.

Würd er in Berlin auftreten würde man ihn dort bestimmt ne “richtige Berliner Schnauze” nennen. Er ist sowas wie nem Mischung aus Harald Juhnke und Jürgen von der Lippe, jedenfalls steht er ihm in Sachen extravaganter Bekleidung in nichts nach.SGDCD2037

Es ist schwer seine Art von Humor zu beschreiben, am besten man schaut sich dazu einfach n paar Videos von ihm an. Der Humor ist schon sehr derb und rustikal, einfach gut. Der Kollege mit dem ich grad in nem Projekt arbeite könnte glatt als der jüngere Bruder von Connolly durchgehen. Jedenfalls was die Art des Humors angeht. Oft vergeht keine Stunde in dem nicht mindestens einmal geflucht wurde und der Laptop oder Visual Studio mit “this fucking piece of shit” tituliert wurde. Aber man gewöhnt sich schnell daran und der ist echt einfach nur sau lustig!

Of cause it is fucking raining![youtube]http://youtube.com/watch?v=Pl9BpZpdJ3E[/youtube]

Er kann nicht anders, FUCK THIS! [youtube]http://youtube.com/watch?v=kF8lqxi_Nek[/youtube]

Mehr Videos von Billy Connolly

Die offizielle Homepage gibt es hier, echt gut gemacht.

Glasvegas is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache