Eben grade in der Mittagspause beim Tagesspiegel entdeckt:

Mit Spaten, Schaufeln und einer Kettensäge sind etwa 20 Angehörige zweier Großfamilien in Neukölln heute Morgen aufeinander losgegangen. Der Streit zwischen den beiden Gärtnerfamilien schwelt offenbar schon länger.

Ich hab immer gesagt Neukölln ist anders. Oder vielleicht doch nicht?

kunden die diesen artikel gekauft haben kauften auch:

Loading…

Comments

5 Responses to “Schlägerei mit Kettensäge in Neukölln”

  1. André on January 22nd, 2008 23:26

    Man darf die inter-kulturelle Kommunikation nicht überbewerten!

    😉

    André

  2. Florian on January 23rd, 2008 14:53

    Shit happens, wie wir hier sagen :-)

  3. Andi on January 24th, 2008 21:34

    Sag mak vermisst du das eigentlich nicht, ich meine so was jeden tag live zu erleben?

  4. Florian on January 24th, 2008 22:10

    Nich wirklich. Dafür gibts bei uns hier (nicht selten) sowas zu sehen:

  5. CSI Glasgow :: Choose Goals not Gangs :: Glasgow has more Gangs than London and is more dangerous than New York | Glasvegas on April 18th, 2008 23:09

    […] Schönes Wochenende, und nicht kloppen! […]