Ein Unwetter

Filed Under Living 

Am nächsten Montag (10.03.08) soll laut Wetterbericht der stärkste Sturm des Winters auf die Insel treffen. Erwartet werden starker Regen und Windgeschwindigkeiten bis zu 80mph (128 km/h). Es ist ja nicht so das Regen und Sturm hier was neues wären, aber das hört sich schon nach was “richtigem” an. Soweit ich das bis jetzt gelesen hab, soll den Hauptpreis aber England und Wales bekommen. Trotzdem, wird bestimmt auch “bei uns” ungemütlich.

Offizielle BBC Wetterwarnung:
Friday 7 March EARLY WARNING An intense area of low pressure is forecast to develop on Monday. Both wind and rain will be notable with potentially damaging gusts possible. England and Wales look most at risk at the moment, with gusts of wind up to 70mph, locally 80mph for exposed coasts and hills Further updates will appear here.

Man schaue sich nur mal das Regen und Sturm radar auf der BBC Wetterseite fuer Montag. Na jedenfalls geht es hier mit dem Wetter so weiter wie es letztes Jahr aufgehört hat: Unterhaltsam. Hab letzten Montag auf dem Rückflug von Berlin nach Glasgow schon 2 Stunden Verspätung gehabt, wegen nem Schneesturm in Glasgow. Durchsage des Captains: “Dauert noch n bisschen. Wir müssen das Flugzeug erstma ordentlich vom Eis säubern!”

Mehr gibts hier und hier.

(Screenshots von der BBC Wetterseite)sturmRadar
sturmRadar2

kunden die diesen artikel gekauft haben kauften auch:

Loading…

Comments

One Response to “Ein Unwetter”

  1. Und es geht weiter… | Glasvegas on March 11th, 2008 15:14

    […] Bilder vom Sturm gibts hier. Und das soll angeblich erst der Anfang gewesen sein. Und ab Mittwoch ist dann good old germany dran. Hier gehts erstmal in Runde 2.In der […]