Hatte ja geschrieben das ich letztes Wochenende nach Edinburgh gefahren bin um ein paar Shows zu sehen. “1000 Years of German Humor” von Henning Wehn (German Comedy Ambassador) und Otto Kuhnle (Fatherland’s foremost Yodelmeister) war echt sau lustig. Echt super die beiden!!

Danach ging es dann weiter in die Voodoo Rooms. Ne Freundin von mir ist dort aufgetreten. The Ministry Of Burlesque ist quasi ein Entertaiment Verein für Kulturbewusste, wie man unschwer auf den Video erkennen kann :-). Das Magazin The List beschreibt das Ganze in etwa so: “…Ministry of Burlesque return with their ‘High Tease’, a mix of saucy cabaret and tongue in cheek striptease…”

Die Sängerin war nur ein Teil der Show. Achja und den ungünstigen Kamerawinkel und die gelegentlichen Schwänker ins Schwarze bitte ich zu entschuldigen, ich stand gleich neben dem Garderobeneingang. Da musst ich ab und zu mal Platz machen. Die Sängerin heißt übrigens Dolores Delight, (da gibts auch mehr Mucke) ein Talent wie ich finde :-), echt super Stimme. Gut mit dem Arsch wackeln kann sie auch ganz gut aber das ist ja quasi nebensächlich.

Mehr Fotos von dem Abend

Foto auf Startseite von der Bude

kunden die diesen artikel gekauft haben kauften auch:

Loading…

Comments

One Response to “Ministry Of Burlesque presents High Tease at Voodoo Rooms”

  1. André on August 18th, 2008 16:19

    Das ist aber sehr nett anzuhören und anzusehen :-)))