Sonniges Edinburgh

Filed Under Living 

Dieses Wochenende bin ich nach Edinburgh gefluechtet. Einfach deshalb, weil Glasgow grau, nass und kalt war und Edinburgh angeblich Sonnig, fast mild und vor allem trocken sein sollte. War dann auch so. Ausserdem war das dann auch wieder ne gute Gelegenheit meine neue Kamera auszuprobieren.

Das erste was ich gelernt hab war: Fotos im RAW Modus zu knipsen, ist wirklich nur was fuer Profis. Ca. 250 Bilder brachten es auf stolze 3.5 GB!! Viele Fotos sind auch nicht das geworden , was ich mir vorgestellt hab. Diesmal war ich schon ein bisschen mutiger und habe nicht nur im “Auto-Modusk” Fotos gemacht sonder Dinge wie Blende oder die Verschlusszeit manuell eingestellt. Einige sind dann aber doch noch was geworden.  Glaube demnächst muss ich mir mal eine Foto-Hosting Alternative suchen. Auf meinem Server ist auf Dauer kein Platz und Facebook (wo momentan die meisten meiner Bilder gelagert sind) Skaliert die Dinger einfach zu weit runter und schmeisst ausserdem die ganzen Meta Daten weg. Flickr?

kunden die diesen artikel gekauft haben kauften auch:

Loading…

Comments

One Response to “Sonniges Edinburgh”

  1. Frau Klein on November 2nd, 2009 00:45

    Tolle Photos! Picasa waere eine alternative.