Aye! Tweets on 2010-01-27

Filed Under Asides | Comments Off on Aye! Tweets on 2010-01-27

Ruchill Park und Pina Horchata

Filed Under Asides | Comments Off on Ruchill Park und Pina Horchata

Ich konnte es mir einfach nicht verkneifen.

Musik kommt von stererogum & team9 – “Pina Horchata”

Ruchill Park Video

Filed Under Asides | Comments Off on Ruchill Park Video

Weil es bei meinem Ausflug in den Ruchill Park schon schnell an interessanten Motiven gefehlt hat, habe ich einfach mal die Videofunktion meiner Spiegelreflexkamera ausprobiert. Meine Fotos mache ich mit der Nikon D5000, die nebenbei auch Videos in HD aufnehmen kann. Die Lichtverhältnisse waren ein bisschen schwierig, ziemlich grau und düster aber am Ende trägt das ganz gut zur beschriebenen Stimmung bei.

Ruchill Park: Der deprimierendste Park in Glasgow

Filed Under Living | Comments Off on Ruchill Park: Der deprimierendste Park in Glasgow

Nach dem ich letztes Jahr im Sommer im “Besten Park Europas” gewesen bin, muss ich heute im wohl deprimierendsten Park Europas, wenn nicht der Welt gewesen sein. Auf der Such nach neuen und interessanten Orten fürs Fotografieren hab ich via google maps den Ruchill Park entdeckt. Auf der Seite vom Glasgow City Council hab ich dann folgendes gelesen:

The Flagpole – from the viewing point at the base of the flagpole you have one of Glasgow’s finest viewing points. From this vantage point you have splendid views of Glasgow, as well as a clear view of the Campsie hills to Gleniffer, Cathkins Braes, as well as a wonderful clear view of planes as they descend into Glasgow airport.

Stimm auch, aber das war es dann leider auch schon. Die Aussicht ist wirklich super und wäre es nicht so grau und diesig gewesen hätte ich bestimmt auch n Flugzeug gesehen. Der Park liegt im Bezirk Maryhill, ungefähr 30 Minuten Fußweg entfernt vom West End. Maryhill ist jetzt nicht wirklich ein “Blühender Bezirk”, eher grau und trostlos. Normalerweise geht man da auch nicht hin, es seit denn man will Fotos machen :-).

Also drumherum ist es ziemlich verkommen und trostlos und der Park selber ist auch nicht wirklich aufregend. Da hab ich Vorgärten in Wuppertal gesehen, die mehr her machen. Ausserdem war der Park menschenleer. Keine Kinder, keine Jogger keine Tiere – absolut leer. Ganz zum Schluss sind mir noch dir “Park Rangers” über den Weg gelaufen die. Jetzt ist ja durchaus bekannt das Glasgow nicht Venedig ist aber ein bisschen kann man sich ja schon anstrengen. Der Botanische Garten und diverse andere Parks machen es ja vor wie es geht.

Also, wer heute noch gute Laune hat, einfach mal die Bilder anschauen!Glasgow Ruchill Park

Glasgow Ruchill Park

Glasgow Ruchill Park Glasgow Ruchill Park Glasgow Ruchill Park Glasgow Ruchill Park Glasgow Ruchill Park Glasgow Ruchill Park Glasgow Ruchill Park Glasgow Ruchill Park Glasgow Ruchill Park Glasgow Ruchill Park Glasgow Ruchill Park Glasgow Ruchill Park Glasgow Ruchill Park

Abends im Bus

Filed Under Uncategorized | Comments Off on Abends im Bus

image

.

Und passend zum letzten Beitrag hab ich grade ein extrem cooles Bild von der NASA gefunden :-). Das “Big Picture” gibt es hier.

via DackWorld

Inspiriert vom stylespion, bin ich dieses Wochenende auch wieder mit der Kamera los. Dauerfrost herrscht hier zwar schon seit 4-5 Wochen, aber richtig genschneit, zumindest in Glasgow, hat es erst die letzten Tage. Das ist zwar schon mein dritter Winter in Schottland, aber die beiden vorher waren eher gepraegt von warmen nassen und windigen Tagen. Deswegen ist der ganze Schnee eine willkommene Abwechslung.

Glasgow Snow Walk 2010 Glasgow Snow Walk 2010 Glasgow Snow Walk 2010 Glasgow Snow Walk 2010 Glasgow Snow Walk 2010 Glasgow Snow Walk 2010 Glasgow Snow Walk 2010 Glasgow Snow Walk 2010 Glasgow Snow Walk 2010 Glasgow Snow Walk 2010 Glasgow Snow Walk 2010 Glasgow Snow Walk 2010 Glasgow Snow Walk 2010 Glasgow Snow Walk 2010 Glasgow Snow Walk 2010 Glasgow Snow Walk 2010 Glasgow Snow Walk 2010 Glasgow Snow Walk 2010 Glasgow Snow Walk 2010 Glasgow Snow Walk 2010 Glasgow Snow Walk 2010 Glasgow Snow Walk 2010

Aye! Tweets on 2010-01-04

Filed Under Asides | Comments Off on Aye! Tweets on 2010-01-04