Edinburgh Union Canal

Filed Under Living | Comments Off on Edinburgh Union Canal

Mal wieder ein paar Fotos. Dieses mal aus Edinburgh, genauer gesagt vom Union Canal.

DSC_0009

DSC_0012 DSC_0015 DSC_0024 DSC_0033 DSC_0042 DSC_0044 DSC_0045 DSC_0051 DSC_0064 DSC_0069 DSC_0072 DSC_0075 DSC_0076 DSC_0083 DSC_0084 DSC_0089 DSC_0095 DSC_0096

Bangers and Mash

Filed Under Living | Comments Off on Bangers and Mash

War bei meinem letzten Besuch in Edinburgh im Monster Mash. Nettes kleines Restaurant. Retro, minimalistisch und very british.

DSC_0090

We’re not going to give you some poncey, ‘aren’t we funny’ narrative here, we leave that stuff to everyone else. What you need to know is Monster Mash is a British ‘retro’ Café, we give you what you’ve been wanting for years – great food, first class service and value – ‘top nosh at half the cost’ – ‘nuff’ said really!


Heute seit längerem mal wieder mit der Kamera in Edinburgh unterwegs gewesen. Der Wetterbericht hatte zwar blauen Himmel und Sonnenschein versprochen (trotzdem noch kalt), aber am Ende war es dann doch eher wolkiger Natur.

DSC_0093

Direkt neben dem Schottischen  Parlamentsgebäude aufgenommen. Das Parlament liegt direkt gegenüber von Holyrood Palace, der offiziellen Residenz der Königin in Schottland. Das Parlamentsgebäude hat glaub ich ein Spanier entworfen. Ich finds jetzt nicht so dolle, aber bitte. Dafür ist die Umgebung um so spektakulärer (Arthur’s Seat)

DSC_0027

Robert Burns, Walter Scott und Robert Louis Stevenson. Alle sind sie hier zu finden, im Writer’s Museum in Edinburgh, direkt neben der Royal Mile gelegen.

DSC_0061

George Buchanan (1506-1582). Schotte, humanistischer Philosoph und Historiker. Begraben auf dem Greyfriars Kirkyard in Edinburgh.

DSC_0077

Greyfriars Kirkyard

DSC_0007

Irgendwo auf der Zugstrecke zwischen Glasgow und Edinburgh.

DSC_0009

Blick auf die National Art Gallery in Edinburgh.

DSC_0023

Arthur’s Seat. Ein erloschener Vulkan mitten in Edinburgh.

DSC_0034

Eine der vielen berühmten Seitengasse der Royal Mile.

DSC_0040

Grassmarket

DSC_0046

Wieder was vom Friedhof

DSC_0018 DSC_0051 DSC_0058

A Blast from the Past

Filed Under Living | Comments Off on A Blast from the Past

Calton Hill

Einer der letzten Sommertage in Edinburgh.

Frohes Neues 2009!

Filed Under Living | Comments Off on Frohes Neues 2009!

Allen Lesern ein frohes und gesundes Jahr 2009!

edinburgh hogmanay 2009

edinburgh hogmanay 2009

Und noch ein Schmankerl: BBC Video Edinburgh’s new year firework show
um mal einen Eindruck vom doch immer wieder spektakulaeren Feuerwerk aus Edinburgh zu bekommen.

Es ist wieder soweit: Festivalzeit!

799px-Fringe_Festival_Gate Am letzten Wochenende hat das Edinburgh Fringe Festival 2008 offiziell begonnen.
The Fringe“, ist eines der groessten Kulturfestval der Welt und findet jedes Jahr
im August in Edinburgh statt. Neben den ganzen “Kultur”, ist alleine schon die Tatsache, dass Bars bis 03:00 Uhr und Clubs sogar bis 05:00 Uhr geoeffnet bleiben, eine Reise nach Edinburgh wert.

Ich hab mir am Samstag ne Show von Wil Hodgson angeschaut. War nich so mein Ding. Das einzige was lustig war, war sein Aussehene. Angeblich wurde er zum besten Newcomer 2004 gewaehlt…eben….2004.

Ze German Ambassador of Humor

plak1000 Auf naechstes Wochenende freu ich mich aber schon. Da geh ich mir mit n paar Schotten die Show “1000 Years of German Humor” anschauen.

Henning Wehn (German Comedy Ambassador) und Otto Kuhnle (Fatherland’s foremost Yodelmeister) geben den Tommies mal n bisschen Nachhilfe in Sachen “German Humor”.

1000 Years of German Humour – Edinburgh 2008:

Henning Wehn – Edinburgh and Beyond:

Guter Festival Guide von “The List”

Bild Startseite via Flickr

BBC Doku: A Picture of Britain

Filed Under Living | Comments Off on BBC Doku: A Picture of Britain

Hier mal ein Auszug aus der BBC-Doku “A Picture of Britain“, diesmal zu Besuch in Schottland. Echt schicke Bilder aus den Highlands und aus Edinburgh. Ne DVD dazu gibts auch.

Edinburgh

Stadtporträt von Edinburgh :: Neue ARD Mediathek

Filed Under Asides | Comments Off on Stadtporträt von Edinburgh :: Neue ARD Mediathek




Auf der frisch gestarteten ARD Mediathek gibt es ein interessantes Stadtportät von Edinburgh, der Hauptstadt Schottlands.

Hier gehts zum Stadtporträt.

Und hier gibts das Ganze als mp3 zum runterladen.

Heute beim Basic gefunden: Die Top Secret Drum Corps beim Royal Edinburgh Military Tattoo in Edinburgh. Nich schlecht die Schweizer, sieht schon ziemlich geil aus. Dieses Jahr leider (glaub nach 3-4 Tagen) schon wieder ausverkauft. Aber mit Vitamin B kommt man bestimmt doch noch an Tickets. Steht ganz oben auf meiner Liste für diesen Sommer.

[UPDATE]: Das aktuelle Programm für dieses Jahr gibts hier.

Heute hab ichs endlich mal geschafft die obligatorische Bustour zu machen. Ist ja quasi der Klassiker unter den Touri-Aktivitäten. Ich fands echt schön und ich hab endlich mal n bisschen mehr von Glasgow gesehen. Bis jetzt hatt ich, außer den kleinen Road-Trip, echt nicht die Gelegenheit dazu. Das Wetter war vielleicht n bisschen kalt für n Cabrio-Bus.

Ich kann mich noch gut an meine letzte Bustour in Barcelona erinnern. Danach hatt ich n 1a Sonnenbrand. Hier war eher das Gegenteil der Fall. Im Fahrtwind waren es geschätzte -10 Grad. Aber davon abgesehen hat es sich echt gelohnt. Insgesamt muss ich aber sagen, dass Edinburgh in Sachen Touristenattraktionen schon mehr zu bieten hat. Die Altstadt ist echt schön, das Schloss ein Klassiker und auch sonst ist es halt mehr für Touris geeignet.

Trotzdem, Glasgow ist halt anders als Edinburgh und hat durchaus seine Vorzüge. Die Lebenshaltungskosten sind hier im Schnitt noch ein bisschen niedriger und generell kann man in Glasgow besser am WE weggehen. Mehr Auswahl, mehr Pubs und Clubs und so.

Fotos der Tour gibts natürlich auch.