Milch gegen Depressionen

Filed Under Facts, Living | Comments Off on Milch gegen Depressionen

Das Milch gesund ist hat mir meine Mutter frueher schon immer erzaehlt. Das Milch stark macht stand frueher schon auf dem Schulhof. Und das der Milchmann cool ist, weiss auch jedes Kind.
Aber als ich gestern abend die BBC Scotland News eingeschaltet hab, kam ich ins Zweifeln. Als erstes hab ich ja gedacht: “Scheisse man, so schlecht kann dein Englisch doch garnicht sein!”.
Aber dann kam die Erlaeuchtung. Die haben den Honig vergessen, klar! So kann das ja auch nichts werden, mit der mentalen Zustandsverbesserung.

Heute führe ich mal eine neue Kategorie ein: Facts!
Hier werde ich ab und zu über “Fakten” schreiben, die bestimmt die wenigstens von euch gewusst haben. Schottland hat mehr zu bieten als ein paar Schlösser, Bergen, Haggis und Regen.

Wusstet ihr, dass: Die Logarithmentafel wurde 1549 von John Napier, einem Schotten, erfunden. Ganze 20 Jahre hat er gebraucht bis das Ding fertig war.

Der erste Fernseher wurde auch von einem Schotten erfunden: John Logie Baird. Der “Televisor” war ein Schwarz-Weiß Gerät und konnte keine Bilder und Töne gleichzeitig darstellen.

Außerdem haben die Schotten das Penicillin erfunden (Alexander Flemming), die Farbfotografie (James Clerk Maxwell), das erste Fahrrad (Kirkpatrick Macmillian) und das weltweit erste Klon eines erwachsenen Schafes am Roslin-Institut in der Nähe von Edinburgh.